Exkursionsprogramm startet!

Exkursionsprogramm startet!

Sinkende Ínzidenzen und steigende Temperaturen machen es möglich: Wir starten unser Exkursionsprogramm am 5. Juni.

Es geht endlich wieder los. Am 5. und 6. Juni finden die ersten zwei Exkursionen aus unserem Veranstaltungsprogramm statt.

Zum Auftakt führt am Samstag (5. Juni) eine Exkursion in das Naturschutzgebiet „Haverforths Wiesen“ bei Riesenbeck. Es ist eines von drei Feuchtgebieten im Kreis Steinfurt, für das im EU-Projekt „Life-Wiesenvögel NRW“ umfangreiche Optimierungsmaßnahmen vorgesehen sind, von denen u.a. der Große Brachvogel profitiert. Auch Schwarzkehlchen und Neuntöter lassen mit etwas Glück beobachten. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Gaststätte „Birkenhof“ am Saerbecker Damm in Hörstel.

Am Sonntag (6. Juni) geht es um „Blühende Vielfalt auf Sand“. Die Exkursion führt in das Naturschutzgebiet „Haler Feld-Vogelpohl“ bei Westerkappeln. Das ehemalige Militärgelände gehört heute zum Nationalen Naturerbe und beeindruckt durch seine artenreichen Magerrasen. Treffpunkt für den naturkundlichen Spaziergang ist um 10.30 Uhr an der Bramscher Str. 88 in Westerkappeln.

Verbindliche Anmeldungen sind bis Freitag 12 Uhr erforderlich bei der Biologischen Station Kreis Steinfurt unter 05482/92910. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Auf die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln ist zu achten.