Aktion: Landschaf(f)t.

Aktion: Landschaf(f)t.

Die Kreis­spar­kasse Stein­furt hat zusam­men mit der Bio­lo­gi­schen Sta­tion und ande­ren Koope­ra­ti­ons­part­nern die “Aktion: Landschaf(f)t.” ins Leben gerufen.

Für das Jahr 2021 stellt die Kreis­spar­kasse ein För­der­bud­get von ins­ge­samt 50.000 Euro zur Ver­fü­gung. Geför­dert wer­den sowohl kleine als auch große Pro­jekte im Geschäfts­ge­biet der Kreis­spar­kasse Stein­furt, die der Natur und damit uns allen zugutekommen.

Das Jahr 2021 steht unter dem Motto: Blü­hende Landschaften

Die Bewer­bungs­frist endet am 15. August. Eine Jury bestehend aus Ver­tre­tern der Koope­ra­ti­ons­part­ner ent­schei­det über die Ver­tei­lung des Bud­gets. Nach Aus­wahl der För­der­pro­jekte besteht aus­rei­chend Zeit, die Umset­zung im Herbst 2021 zu pla­nen und zu orga­ni­sie­ren. Berück­sich­tigt wer­den aber auch Pro­jekte, die sinn­vol­ler­weise erst im Früh­jahr 2022 umge­setzt wer­den können. 

Aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zu der Initia­tive, zu den Bewer­bungs­mo­da­li­tä­ten, Pro­jekt­ideen und Ansprech­part­ner fin­den Sie auf der Pro­jekt­seite der Kreis­spar­kasse,